Erzählkunst und Theater

The Three Rivers Storytelling Festival, Athlone, Ireland

Im Juni 2011 trat Simone Schümmelfeder bei dem Three Rivers Storytelling Festival auf, welches in und um die schöne Stadt Athlone in Irland stattfand. Vier Wochen lang reisten unterschiedliche Erzähler durch das Umland der Stadt und erzählten in Schulen und Bücherein ihre Geschichten. Simone Schümmelfeder war eine Woche dabei und brachte den irischen Kindern in kleinen verwunschen Bücherein Geschichten aus dem deutschen Kulturraum näher. Hier wurden Lügengeschichten von dem waghalsigen Lügenbaron Münchhausen erzählt, der Rattenfänger erneut zum Spielen seiner Flöte ermuntert und von dem Fluch berichtet, der einst sieben Jungen in sieben Raben verwandelte ...

2010

FEDERLEICHT UND ABGRUNDTIEF - GESCHICHTEN OHNE WENN UND ABER

Der Nebel kriecht über das Land, die dunkle Jahreszeit bricht herein und es ist wieder an der Zeit Geschichten zu erzählen.

Am 20. November treten Silke und Simone Schümmelfeder gemeinsam in Bonn auf. Seien Sie dabei, wenn Helden das Fürchten lernen, der Tod sich verliebt und ein Feuerkünstler selbst die kältesten Herzen erwärmt ...

Das Tor ins Reich der Fantasie

fortlaufend finden Freitags um 15:30 im Seniorenzentrum CBT St. Monika in St.Augustin Erzählstunden zu unterschiedlichen Themen statt.

2009

Der Taschenspiegeltrick

am 25. und 26. April findet eine Ausstellung der Köln-Dellbrücker Künstlergruppe Dellwerk unter dem Motto "Spiegelungen" statt. Gemeinsam mit der Klangperfomance Künstlerin Patricia Langfeld gestalten die Zwillinge eine Perormance dazu. Der Taschenspiegeltrick- Kurioses von mir und meinem Spiegelbild!

25.und 26. April, 15:00 in der Tischlerei Manufact, Bergisch Gladbacher Str. 1031-1033, Köln Dellbrück

Sommerfest bei der Theaterschule Theas

 Das Erzählprogramm  für Kinder  auf dem Sommerfest der Theaterschule Theas in Bergisch Gladbach wird von Silke Schümmelfeder gestaltet

Sommersegeln auf der Lovis - Ein Segeltörn für Geschichtenerzähler und Musiker

 Vom 1.08.09-14.08.09 segeln wir entlang der Englisch-Irischen Küste auf dem Traditionssegler Lovis. Inspiriert von der Landschaft der Englischen und Irischen Küste werden in offenen Sessions, Improvisationen, Erzählabenden und gemeinsamen Inszenierungen der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Starthafen: Liverpool  Endhafen: Plymouth 

2008

Young Storyteller of the Year Award 2008

Am 8. März 2008 eröffnen Silke und Simone Schümmelfeder als Special Guests den Young Storyteller of the Year Award in Birmingham, UK. Der jährlich ausgerufene Wettbewerb wird von dem Tradtional Arts Team aus Birmingham organisiert. Hier treten junge GeschichtenerzählerInnen aus Großbritanien vor einer Jury aus international bekannten Storytellern gegeneinander an.

Vergiss es, Romeo! (un)romantische Geschichten zum Frühlingsanfang 

Am 30. März 2008 laden Silke Schümmelfeder und Monika Wendel zu einem Abend mit Geschichten rund ums Thema Liebe ein. Ironisch und abgebrüht, aber auch tiefgründig und romantisch erzählen die Künstlerinnen von dem, was die Welt im Innersten zusammenhält. Beginn: 20:00 in der Stadtbibliothek Greifswald 

Kultursommer am Kanal 2008

Am 19. Juli 2008 erzählt Silke Schümmelfeder im Rahmen des  lauenburgischen Kultursommers. Mit dem Kinderprogrammen Von Elfenmagie und Zauberwäldern  startet sie den Erzählnachmittag um 15:00 am  Jugendbahnhof Hollenbek. Erwachsene kommen dann um 20:30 mit dem Programm  Zug um Zug - Geschichten ohne Notbremse auf ihre Kosten. Die Abendvorstellung findet auf dem Erlebnisbahnhof Schmilau statt.